Büro Freising: 08161 - 23 24 00 | Adresse: Landshuter Str. 68, 85356 Freising

Ratgeber/News

Warum ist eine Immobilienbewertung so wichtig?

Was ist meine Immobilie oder mein Grundstück überhaupt wert? Eigentümer stellen sich diese Frage nicht nur beim Immobilienverkauf. Auch Scheidung, Schenkung oder Erbschaft sind Gründe, die eine Immobilienbewertung sinnvoll machen. Hier erfahren Sie, warum Sie den Wert Ihrer Immobilie kennen sollten und welche Faktoren in eine Wertermittlung einfließen.

Warum sich eine professionelle Wertermittlung beim Immobilienverkauf lohnt

Wer eine Immobilie oder ein Grundstück verkaufen möchte, muss vorab ermitteln, wie viel Haus oder Grundstück wert sind. Setzen Sie den Preis für Ihr Eigentum zu niedrig an, drohen finanzielle Einbußen. Ein zu hoher Verkaufspreis führt häufig dazu, dass sich Immobilien nur schleppend verkaufen. Um beides zu verhindern, ist es wichtig, den realistischen Marktpreis Ihrer Immobilie zu kennen. 

Durch eine professionelle Wertermittlung vom Makler erhalten Sie eine objektive Einschätzung darüber, wie viel Ihr Haus oder Ihr Grundstück wert sind. Auf Basis dieser Immobilienbewertung lassen sich zielorientierte Vermarktungsstrategien entwickeln, die einen optimalen Verkaufsprozess ermöglichen.

Vorteile einer professionellen Immobilienbewertung:

  • geringeres Risiko von finanziellen Verlusten
  • zielgerichtete Immobilienvermarktung
  • höhere Nachfrage
  • reibungsloser & schneller Verkauf

Weitere Gründe für eine Immobilienbewertung

Erbschaft

Die Frage, wie mit einer geerbten Immobilie verfahren werden soll, lässt sich mithilfe einer Immobilienbewertung leichter beantworten. Wird eine Immobilie an eine Erbengemeinschaft vererbt, erhalten die Miterben durch eine Wertermittlung Klarheit über Ihren Erbanteil und kommen schneller zu einer Einigung. 

Vermögenstrennung bei Scheidung und Trennung

Bei einer Scheidung oder Trennung gibt ein realistisch kalkulierter Immobilienwert beiden Parteien ein Höchstmaß an Sicherheit und Verhandlungsspielraum bei der Aufteilung der Scheidungsimmobilie.

Expertise & Marktkenntnis - die professionelle Immobilienbewertung

Ordner mit Aufschrift Expose

Der Makler berechnet den Verkehrswert einer Immobilie unter Einbeziehung relevanter Details, die weit über Faktoren wie Baujahr, Bausubstanz, dem aktuellen Zustand und der Ausstattung hinausgehen. In seine Immobilienbewertung kommen grundsätzlich Lage, Infrastruktur und das Umfeld der Immobilie zum Tragen. Angebot und Nachfrage sowie Vergleichsobjekte in der Region fließen ebenso in die Wertermittlung ein wie die energetische Ausstattung und der Modernisierungsstand von Haus oder Wohnung.

Eine Immobilienbewertung bildet auch in schwierigen Situationen ein solides Fundament für den Verkauf einer Immobilie. Sie hilft dabei, potenzielle Käufer zu gewinnen und legt die Basis für zielgerichtete Marketingstrategien sowie einen reibungslosen Verkauf zum bestmöglichen Preis.

WOHNWELT IMMOBILIEN  - seriöse Wertermittlung vom Experten

Als inhabergeführtes Immobilienunternehmen erstellen wir Wertermittlungen für Immobilien, Grundstücke oder Gewerbeimmobilien in Freising und Umgebung. Auf Grundlage unserer Expertise und unserer fundierten Kenntnisse des Immobilienmarktes im Großraum München ermitteln wir für Sie den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihr Eigentum. 

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular und erhalten Sie ganz bequem per E-Mail eine Immobilienbewertung von unseren Experten.

WOHNWELT IMMOBILIEN - Ihr Ansprechpartner für die Vermietung, den Kauf und Verkauf Ihrer Immobilie in Freising, Hallbergmoos, Moosburg an der Isar, Neufahrn und Eching.

Zurück zur News-Übersicht

Ihr schneller Kontakt zu uns

weidl@wohnwelt-immobilien.de
Tel.: 08161-232400

Immobiliensuche

WOHNWELT IMMOBILIEN

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Freising